DSDS 2014 – Elfte Staffel ohne Olivia Jones und Raúl Richter

DSDS 2014 – Elfte Staffel ohne Olivia Jones und Raúl Richter

DSDS 2013 - Olivia Jones, Lisa Wohlgemuth, Beatrice Egli - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2013 - Olivia Jones, Lisa Wohlgemuth, Beatrice Egli - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Wer es schafft, bei Deutschland sucht den Superstar mitzuwirken, hat nicht unbedingt einen langfristigen Job. Seit zehn Jahren wechselt die Show ihre Juroren und Moderatoren wie andere ihre Unterhosen.

Da war Moderator Marco Schreyl einer der wenigen, der mehr als eine Staffel dabei war. Letztes Jahr wurde die Show von Nazan Eckes moderiert und sie bekam Unterstützung von GZSZ-Star Raúl Richter, der bei GZSZ den Dominik Gerner spielt.

Die Quoten der Jubiläumsstaffel waren auch nicht unbedingt der Brüller und so entschied sich RTL kurzerhand, die Drag-Queen Olivia Jones in den DSDS-Loft zu setzen. Dort kümmerte sich Olivia Jones rührend um ihre “Hasen“. Ihr unverblümte Art kam nicht gerade bei jedem an, schon gar nicht bei den Jungs von Tokio Hotel, insbesondere Bill Kaulitz, der schon dafür sorgen wollte, dass sie nicht mehr kommt und sie durfte Bill auch nicht zu nahe kommen.

Für Olivia Jones und Raúl Richter war die letzte Staffel DSDS eine einmalige Erfahrung, bei der elften Staffel werden sie nicht mehr dabei sein. Schade eigentlich.