DSDS 2014 – Flucht vor Dilan Yildiz

DSDS 2014 – Flucht vor Dilan Yildiz

DSDS 2014 - Jury - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2014 - Jury - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Bei der gestrigen Ausstrahlung von Deutschland sucht den Superstar gab es eine Kandidatin, da wusste der Zuschauer wirklich nicht, was er davon zu halten hat.

Schon bei der Vorstellung von Dilan Yildiz wurde es witzig. Die 20-Jährige wirkte, als hätte sie eine Duracell-Batterie verschluckt. Rein optisch ist Dilan Yildiz ein ausgesprochen hübsches Mädchen mit einer tollen Figur. Wie ihre “Quarkbällchen” wirklich aussehen, musste man sich Gott sei Dank nicht genauer betrachten. Was sollte man aber auch schon denken, wenn ein junges Mädchen sagt, dass ihr Lieblingsfach in der Schule eigentlich die Pause war, aber in Musik war sie gut.

Bei Dilan war irgendwie alles anders. Erst platzte ihr das Kleid, welches von einem RTL-Mitarbeiter geflickt wurde, dann aber doch noch genäht wurde durch ein paar andere Kandidatinnen, die zufällig Nadel und Faden mit hatten. Mit diesem Kleidchen trat sie vor die Jury und zuvor wählte sie sich Dieter Bohlen als Joker, den sie aber nicht auf den Würfel, sondern unter den Würfel stellte.

Sie bekam direkt von Mieze Katz ein Lob für ihr hübsches Kleid, welches ihr sehr gut stand. Doch dann ging es ums Singen und da versagte sie kläglich. Auch ein zweiter Versuch haute nicht hin und da half es ihr auch nichts, Dieter Bohlen anzuflehen. Dieser war eher gelangweilt und schickte währenddessen eine SMS.

Nachdem sie im Grunde genommen schon zwei Mal vier Mal ein “Nein” bekam, wollte sie immer noch nicht gehen. Mieze Katz und Prince Kay One begleiteten die leicht verstrahlte Yildiz nach draußen und musste dann sogleich die Flucht ergreifen, weil Dilan eingefallen war, dass sie noch ein Foto wolle. Kay One und Mieze haben es gerade noch geschafft, die Tür zum Studio noch rechtzeitig geschlossen zu bekommen.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Vorheriger ArtikelDer Bachelor 2014 – Lena
Nächster ArtikelDer Bachelor 2014 – Ela will einen Mann und kein Männchen