DSDS 2014 – Patric Wittlinger wog als Elfjähriger satte 90 Kilogramm

DSDS 2014 – Patric Wittlinger wog als Elfjähriger satte 90 Kilogramm

DSDS 2014 - Patric Wittlinger - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2014 - Patric Wittlinger - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Am vergangenen Samstag schaffte es auch Patric Wittlinger bei Deutschland sucht den Superstar, sich ein Ticket für Havanna auf Kuba zu sichern. Wenn man sich Patric so anschaut, sieht er ziemlich durchtrainiert und cool aus.

Das war aber nicht immer der Fall, denn Patric hatte satte 30 Kilogramm mehr auf den Rippen, was man sich jetzt gar nicht mehr vorstellen kann. Gegenüber RTL erzählte der 24-Jährige, der schon jetzt als heimlicher Favorit gehandelt wird:

“Ich bin morgens aufgestanden, hab kaum die Hose zubekommen, denn ich hab wirklich viel gegessen.”

Patric Wittlinger erzählte, dass er mit elf Jahren satte 90 Kilogramm wog und das bei einer Körpergröße von nur 140 cm. Hänseleien waren die Folge, doch darauf hatte er laut seiner eigenen Aussage zu dem Zeitpunkt nicht viel gegeben.

Irgendwann war der Zeitpunkt erreicht, wo Patric endlich abnehmen wollte und richtete sich in seinem Kinderzimmer ein Fitnessstudio ein.

“Wenn ich manchmal nachts aufstehe, dann löffele ich das Glas leer und denke dann: ‘Scheiße, was habe ich jetzt gemacht?’ Dann setze ich mich auch nachts auf den Crosstrainer und mache noch eine Dreiviertelstunde”,

erzählt er weiter gegenüber RTL.

Mittlerweile ist er schlank und drahtig und ist voll mit Tätowierungen und das sollen nicht die letzten sein, denn er möchte noch viel mehr Tätowierungen haben. Er glaubt aber, dass das nur diejenigen Mitmenschen verstehen, die selbst tätowiert sind.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de