DSDS 2014 – Yasemin Kocak ist noch frisch verliebt

DSDS 2014 – Yasemin Kocak ist noch frisch verliebt

DSDS 2014 - Yasemin Kocak - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2014 - Yasemin Kocak - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Beim Casting der elften Staffel Deutschland sucht den Superstar schaffte es die 20-jährige Yasemin Kocak, die Jury komplett von sich zu überzeugen. Vor allem Dieter Bohlen war ganz angetan von ihren Gesangskünsten.

Es passiert nämlich nicht oft, dass dem Pop-Titan eine Gänsehaut wächst. Für ihren Freund wird es vielleicht eine schwere Zeit, denn sie ist erst seit kurzem mit dem jungen Mann zusammen, dabei kennt sie ihn schon länger.

“Wir fanden uns halt immer gut, aber irgendwie hat immer der erste Schritt gefehlt”,

erzählte sie gegenüber RTL.

Jason, so der Name ihres Freundes, gab sich dann aber kürzlich endlich den entscheidenden Ruck und er war es auch, der meinte, Yasemin zu überreden, sich bei Deutschland sucht den Superstar zu bewerben.

Für einen kurzen Moment bereute es Jason, denn er war nicht so ganz von der Taktik begeistert, denn Yasemin wählte Dieter Bohlen als Joker und sang Kay One an. Letztendlich hat es ihn dann doch nicht gestört, denn ein bisschen mit den weiblichen Reizen zu spielen gehört nun einmal zum Showgeschäft dazu.