DSDS 2015 – Alles über Jeannine Rossi aus der Steiermark

DSDS 2015 – Alles über Jeannine Rossi aus der Steiermark

Jeannine Rossi gehört zu den glücklichen Kandidaten von Deutschland sucht den Superstar, die es unter die Top 10 geschafft haben und heute Abend auf der Bühne von Ischgl zu sehen sein wird.

Jeannine wollen wir Euch an dieser Stelle etwas genauer vorstellen.

Steckbrief:

  • Sternzeichen: Krebs
  • geboren am: 27. Juni 1988
  • in: Wagna (Österreich)
  • lebt in: Steiermark (Österreich)
  • Beruf: Lehrerin für Hip-Hop und Gesang
  • Spitzname: Tschanin(e), Schnin
  • Haarfarbe: blond
  • Augenfarbe: blau
  • Hobbys:
  • Instrumente:
  • Tick/Macke:
  • Vorbild: Michael Jackson, Helene Fischer
  • Größter Konkurrent in ihren Augen: alle

Jeannine setzt bei DSDS total auf Schlager und darf schon auf einige Ausbildungen zurückblicken. Nach dem Abitur machte sie eine Ausbildung als Fingernageldesignerin und mit acht Jahren begann sie das tanzen. An der Royal Academy Of Dance machte sie eine Ausbildung als Hip-Hop/Streetdancerin und durfte schon viele Siege einheimsen. Unter anderem bei den Weltmeisterschaften in Österreich, Deutschland und auch den USA. Allerdings ist es ihr sehr peinlich, dass sie mal in einem richtig schlechten Musikvideo mitgetanzt hat.

Jeannine hat seit acht Jahren einen festen Freund.

Ihr Leben ist von Musik durchzogen und auch da kann sie schon Erfolge verbuchen. So tritt sie auf vielen Festen auf und hat 2010 schon ihr erstes Electronic-Pop-Album “Breackthrough” veröffentlich. Letztes Jahr (2014) schaffte es ihre Mundart-Single “Zick Zack” auf den zweiten Platz in den iTunes-Schlagercharts.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de