DSDS 2015 – So eine Tochter hätte Mandy Capristo gerne, eine wie...

DSDS 2015 – So eine Tochter hätte Mandy Capristo gerne, eine wie Viviana Grisafi

Bei der gestrigen Eventshow der aktuellen Staffel Deutschland sucht den Superstar in der Balver Höhle muss man wirklich sagen, dass es sagenhafte Vorführungen gab. Besonders hervorzuheben ist hierbei neben den Auftritten von Antonio Gerardi und Severino Seeger vor allem auch der Auftritt der erst 17-jährigen Viviana Grisafi.

Viviana machte mit ihrem Gesang zu “Stay With Me” von Sam Smith und ihrer atemberaubenden Stimme aus dem jungen Kehlchen die Jury sprachlos. Vor allem Mandy Capristo meinte zu dem bildhübschen Mädchen mit der Hammerstimme:

“Ich bin wirklich ein bisschen sprachlos. Wenn ich jetzt Mama werde, die Viviana wäre meine Wunschtochter. Du catchst alle. Du bist toll. Ich wünsche dir wirklich, dass du ganz weit kommst, wenn nicht gewinnst.”

Juror Heino fehlten glattweg die Worte und natürlich war auch DJ Antoine schwer begeistert.

“Du hast dir heute Abend auch einen megaschweren Song ausgesucht und das kann man eigentlich nicht viel besser singen als du das heute gemacht hast. Deswegen meinen Respekt!”,

war die Meinung des wichtigsten Juroren, nämlich Pop-Titan Dieter Bohlen, über den Auftritt von Viviana Grisafi.

Die Zuschauer waren selbstverständlich auch der Ansicht, dass das junge Talent nach Leipzig ins Halbfinale gehört und wählten Viviana weiter.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de