DSDS 2015 – Viviana Grisafi sorgte mal wieder für Gänsehaut

DSDS 2015 – Viviana Grisafi sorgte mal wieder für Gänsehaut

DSDS 2015 - viviana Grisafi - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2015 - viviana Grisafi - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Bei der gestrigen Ausstrahlung der Castings von Deutschland sucht den Superstar gab es Wiedersehen mit dem Stimmwunder Viviana Grisafi. Viviana sollte den Das Supertalent-Fans ein Begriff sein, denn dort schaffte sie es in 2013 bis ins Finale und belegte den dritten Platz.

Nun stand sie bei Deutschland sucht den Superstar vor der Jury und dort gehört sie auch eher hin als bei Das Supertalent,  wo unserer Meinung nach eh viel zu viele Gesangstalente mitmachen.

Viviana Grisafi sang “Addicted To You” von Aviccii und noch bevor Viviana fertig war, brach Dieter Bohlen den Gesang ab. Heino war erst einmal entsetzt, denn er war so begeistert von Viviana und meinte:

“Ich möchte noch was hören, weil es so schön war, Dieter.”

Dieter Bohlen stimmte dem zu und ihm ging es eigentlich nur darum, dass sie noch etwas anderes singt. Daraufhin sang Viviana “Wrecking Ball” von Miley Cyrus in der Pianoversion.

Der Sang von Viviana Grisafi war mal wieder unfassbar gut und mit ihrer Stimme könnte sie auch locker bei The Voice of Germany teilnehmen. Heino fand die richtigen Worte für die hübsche 16-Jährige:

“Ich habe selten so etwas Schönes gehört. Ich verneige mich vor dir, toll!”

DJ Antoine war ebenfalls richtig begeistert und natürlich auch Mandy Capristo. Natürlich hat es Viviana Grisafi mit vier “Ja”-Stimmen in den Recall geschafft und wir von CSN denken, dass sie nun eine absolute Top-Favoritin ist.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de