DSDS 2016 – Angelika Turo macht nur eine Event-Show mit

DSDS 2016 – Angelika Turo macht nur eine Event-Show mit

Deutschland sucht den Superstar - (c) RTL/Stefan Gregorowius
Deutschland sucht den Superstar – (c) RTL/Stefan Gregorowius

Morgen Abend geht es in die erste Live-Show der Top 10 von Deutschland sucht den Superstar. Für eine Teilnehmerin ist es allerdings der erste und zugleich letzte Auftritt. Angelika Turo ist im achten Monat schwanger und ihr Arzt riet ihr, nicht bei den Live-Shows teilzunehmen.

An ihrer Stelle darf die 17-ährige Ramona Mihajilovic nachrücken, die vergangene Woche bei dem finalen Recall auf Jamaika im Stechen gegen Laura van den Elzen es nur knapp nicht in die Top 10 schaffte. Da war die Freude groß.

“Ich freue mich total, dass ich jetzt doch bei den Event-Shows dabei sein darf. Angelika wünsche ich alles Gute für ihr neues Glück.”

Sorgen müssen wir uns um Angelika nicht machen, die nur bei der ersten Event-Show dabei ist, denn die 27-jährige Mutter meinte:

“Bisher ist die Schwangerschaft gut verlaufen und mir geht es wunderbar. Doch die großen Event-Shows wären zu anstrengend für mich. Ich möchte mich jetzt ganz auf die Geburt meines Kindes konzentrieren und werde deshalb DSDS verlassen.”

Wir von CSN wünschen Angelika Turo ebenfalls alles Gute und eine sanfte Geburt mit einem kerngesunden Kind.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de