DSDS 2016 – HP Baxxter arbeitet mit Scooter an einem neuen Album

DSDS 2016 – HP Baxxter arbeitet mit Scooter an einem neuen Album

Nicht nur für den künftigen Gewinner der am Samstag beginnenden Staffel Deutschland sucht den Superstar steht künftig sehr viel Arbeit an. Neu-Juror HP Baxxter wird jetzt, nachdem die Castings und der Recall abgedreht sind, bis zu den Live-Shows, wo er wieder für RTL auf dem Jurystuhl Platz nehmen wird, mit seiner Band arbeiten.

In einem Interview mit RTL erzählte HP Baxxter, dass er mit Scooter wieder an einem neuen Album arbeitet und er hat hierbei auch ein sehr gutes Gefühl. Allerdings kann er nicht durcharbeiten, da die Arbeiten zum neuen Album ja auch immer wieder unterbrochen wurden. So erzählte er, dass die Band diesen Sommer auf sehr vielen Festivals in ganz Europa gespielt hat und das hat ihm und der Band natürlich auch jede Menge Spaß gemacht.

Ende Februar/Anfang März steht auch eine neue Tournee an, die nicht nur quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz führt, sondern weit geht bis nach Russland, England und Skandinavien. Er erzählte, dass das ganze bis in den nächsten Sommer gehen wird.

“Also manchmal denke ich auch, man sitzt in so ‘nem Hamsterrad. Da denkst, das Jahr ist vorbei und dann fängst du aber wieder mit voller Wucht von vorne an. Aber irgendwo ist es auch so, es ist mein Leben und ich glaube, wenn es nicht so wär, würd’s mir auch komisch vorkommen”,

meinte er über sein Leben als Musiker.

Da war die Arbeit für RTL und die 13. Staffel Deutschland sucht den Superstar sicherlich auch mal eine willkommene Abwechslung im anstrengenden Musiker-Alltag und das Ergebnis sehen wir ab dem kommendem ersten Samstag im neuen Jahr, dem 2. Januar 2016.