DSDS 2016 – Laura van Elzens Akzent findet Michelle charmant

DSDS 2016 – Laura van Elzens Akzent findet Michelle charmant

Deutschland sucht den Superstar - (c) RTL/Stefan Gregorowius
Deutschland sucht den Superstar – (c) RTL/Stefan Gregorowius

Man kann es kaum glauben, dass Michelle auch überaus positive gegenüber den Kandidaten aus sich heraus bekommt. Die zierliche Schlagersängerin ist bei Deutschland sucht den Superstar nämlich ziemlich hart und betont immer wieder, dass sie sich nicht verstellt und das ausspricht, was sie denkt.

Das haben wir auch anhand von Prince Damien und seinem Anzug bemerkt, worüber wir an dieser Stelle nicht nochmal näher eingehen wollen. Eine weitere Kandidatin, die es nun in die Top 6 geschafft hat, ist die symphatische Niederländerin Laura van den Elzen,

Sie sang im Kloster den deutschen Song “Ich sterb für dich”, der ganz neu von Vanessa Mai heraus gekommen ist. Darüber hat sich die DSDS-Jurorin ganz besonders gefreut und es gab eine herzliche Umarmung. Michelle fand vor allem den holländischen Akzent, den Laura van den Elzen hat, in dem Lied ganz besonders charmant.

Die Zuschauer fanden es offenbar auch sehr charmant und wählten die Blondine in die Top 6.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de