DSDS 2016 – Prince Damien kann auch richtig gut auf Deutsch singen

DSDS 2016 – Prince Damien kann auch richtig gut auf Deutsch singen

Deutschland sucht den Superstar - (c) RTL/Stefan Gregorowius

Gestern Abend war die erste Eventshow und das 500 Meter unter der Erde in dem Erlebnis-Berkwerk in Thüringen. Eine grandiose Show hatte die Zuschauer und die Jury von Deutschland sucht den Superstar erwartet.

Einer der Top-Favoriten ist auf jeden Fall der charismatische Teilnehmer Prince Damien, der durch seine Frisur, sein ganzes Styling und seine überaus sympathische Art komplett aus dem Rahmen fällt.

Bisher hatte Prince Damien nur englischsprachige Songs gesungen und überraschte gestern alle mit dem Lied “Ich will nur, dass du weißt” von SDP feat. Adel Tawil und haute damit alle um. Für H.P. Baxxter ist Prince Damien jetzt schon ein Star, denn er meinte:

“Du verkleidest dich nicht als Star, du bist ein Star. Das kommt so rüber, wie du bist.”

Beim Casting bekam Prince Damien von Michelle die Goldene CD verliehen und damit zeigte sie damals, dass er ihr Favorit ist und das hat sich auch nicht geändert.  Ihr hingegen gefiel das Outfit nicht ganz so, da sie es zu hart fand.

Alle lieben Prince und sogar die kleine Tochter von Dieter Bohlen ist ein riesengroßer Fan von Prince und richtig in ihn verknallt, denn in Jamaika wollte sie immer zu Prince.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Vorheriger ArtikelDSDS 2016 – Top 10-Kandidatin Laura van den Elzen
Nächster ArtikelDSDS 2016 – Kniefall vor Anita Wiegand und das vom Pop-Titan