DSDS 2018 – Die Top 10 stehen fest!

DSDS 2018 – Die Top 10 stehen fest!

0
Die
Die "Top 10" von DSDS 2018 (Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Nicht, dass die vorigen 11 DSDS-Castingsendungen nicht schon spannend gewesen wären, aber ab jetzt geht es richtig ums Eingemachte. Seit Samstagabend stehen nämlich die Top-10-Kandidaten fest, die sich gegen Tausende Bewerber durchgesetzt haben und nun ganz kurz davor stehen, Deutschlands neuer Superstar zu werden.

Bis wir wissen, er von den 10 Kandidaten sich durchgebissen hat, wird es noch ein bisschen dauern, aber das macht nichts. Erst einmal wollen wir Euch verraten, wer es geschafft hat und sich nun in den Live-Shows behaupten muss:

  • Emilija Mihailova (29) Dentalsekretärin aus Rorschacherberg (Schweiz)
  • Giulio Arancio (25) Elektrotechniker aus Köln
  • Isa Martíno (30) Musiker aus Hengersberg
  • Janina el Arguioui (30) Veranstalterin für Kindergeburtstage aus Kaarst
  • Lukas Otte (20) Student der Pädagogik aus Koblenz
  • Marie Wegener (16) Schülerin aus Duisburg
  • Mario Turtak (25) Kellner und Musikproduzent aus Stuttgart
  • Mia Gucek (25) Kellnerin aus Duisburg
  • Michael Rauscher (20) Fliesenleger aus Augsburg
  • Michel Truog (26) Azubi Maurer aus Neftenbach (Schweiz)

Am Samstag, dem 14. April 2018 beginnen die vier großen Live-Shows, auf die sich die Jungs und Mädels nun vorbereiten. Der Umschwung von Südafrika nach Deutschland wird sicher nicht einfach, aber es hat auch keiner behauptet, dass dieses Casting ein Zuckerschlecken ist.

Dieter Bohlen, Ella Endlich, Carolin Niemczyk und Mousse T. haben jetzt übrigens keine Entscheidungsgewalt mehr, wer von ihnen eine Runde weiter kommt. Das dürfen jetzt die Zuschauer entscheiden, in dem sie für ihren Favoriten anrufen. Wir können davon ausgehen, dass jeder von ihnen, unabhängig der Familie und Freunde, eine kleine Fanbase hat, die natürlich fleißig anruft.

Wir sind schon ganz schön gespannt auf die Live-Shows und drücken allen Kandidaten die Daumen! Los geht es mit den Live-Shows, wie gesagt, am 14. April 2018 ab 20.15 Uhr auf RTL.