DSDS 2021: Interessante Facts vor dem Start

DSDS 2021: Interessante Facts vor dem Start

Deutschland sucht den Superstar (Foto: MG RTL D)
Deutschland sucht den Superstar (Foto: MG RTL D)

Freut ihr euch auch schon auf die 18. Staffel von “Deutschland sucht den Superstar”? Super, denn bald geht es wieder los! Genauer am Dienstag, 5. Januar 2021 – wie immer auf RTL.

Damit ihr zum Start gut gerüstet seid, haben wir ein paar interessante Facts vor dem Start zusammengetragen.

Folgen: Insgesamt wird es 22 Folgen geben, die ihr dienstags und samstags ab 20.15 Uhr im TV und Stream sehen könnt. Dazu zählen sieben Recall-Folgen und jeweils ein Live-Halbfinale und Live-Finale.

Jury: Die Jury besteht aus Dieter Bohlen, Maite Kelly, Mike Singer und Michael Wendler. Zumindest am Anfang, denn Michael Wendler hatte sich dazu entschieden, kein Teil der Jury sein zu wollen. Weil aber bereits ein Teil abgedreht war, wird er in 13 Folgen zu sehen sein.

Castings: Aufgrund der Corona-Pandemie entschied man sich, die DSDS-Castings auf einem Schiff stattfinden zu lassen. Das “Blue Rhapsody” Schiff fährt durch das UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Rheintal und sammelte die Kandidaten unterwegs ein.

Die 100 besten dürfen beim Recall antreten, von denen die Jury auf Schloss Bronnbach bei Wertheim wieder auf 44 Kandidaten reduziert. Für diese geht es nach Mykonos, wo sie nach und nach auf die Top 27 schrumpfen, um sich für das Halbfinale auf die Top 9 zu reduzieren.

Finale: Das DSDS-Finale findet dieses Jahr im März in Duisburg statt. Unter welchen Bedingungen weiß man derzeit nicht, weil sich die Regelungen der Bundesregierung jederzeit ändern können.

So, nun seid ihr auf dem neusten Stand und könnt euch auf die erste Folge von DSDS freuen. Mehr Infos gibt es auf tvnow.de.