DSDS – Andreas Gabalier vergaß die Überraschung für Beatrice Egli

DSDS – Andreas Gabalier vergaß die Überraschung für Beatrice Egli

Nach ihrem Sieg bei Deutschland sucht den Superstar ging es für Beatrice Egli von einem Termin zum nächsten. Wahrscheinlich ein wenig zu viel, denn letzte Woche erkrankte sie an einer Angina und musste das Bett hüten.

Dadurch mussten einige Termine der blonden Schweizerin abgesagt werden. Doch gestern Abend stand sie bei Florian Silbereisen auf der Bühne des Sommerfestes in Graz. Ebenfalls geladen war der Volksjodler Andras Gabalier, der kürzlich noch einräumte, dass er nicht glaube, dass es Beatrice länger als ein Jahr am Schlagerhimmel hält.

Nachdem Beatrice EgliMein Herz” und “Jetzt und hier für immer” präsentierte, erzählte sie Florian Silbereisen, dass sie gerne einmal im Duett mit Andreas Gabalier singen würde. Und welch ein Wunder, für Beatrice sang Andreas dann “Pack die Badehose ein” und sollte ihr eine Überraschung übergeben. Die hat er aber kurzfristig vergessen und Florian Silbereisen musste ihm diese noch einmal zuflüstern.

Die Überraschung bestand aus Goldenen Schallplatten.