DSDS – Anreas Gabalier glaubt nicht an nachhaltigen Erfolg von Beatrice Egli

DSDS – Anreas Gabalier glaubt nicht an nachhaltigen Erfolg von Beatrice Egli

Beatrice Egli hat das Unmögliche wahr gemacht. Mit Schlager schaffte sie es, die Jubiläumsstaffel Deutschland sucht den Superstar zu gewinnen. Seit ihrem Sieg wird die 25-Jährige in den Himmel gelobt.

Allerdings gibt es auch harte Kritiken. Der Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier spricht harte Worte über Beatrice Egli aus.

Gegenüber der Intouch meinte der Sänger, der aktuell mit “I sing a Liad  für di” wieder riesigen Erfolg feiert:

“Ich glaube, dass sie sich nur ein Jahr hält. Jetzt hat sie durch die Show eine enorme Überpräsenz und es wird ein künstlicher Hype um sie erzeugt.”

Ferner erzählte er dem Magazin, dass es im Bereich der Schlagerwelt oftmals ganz gut kracht. Da mag auch nicht jeder jeden.

Wir von CSN wollen hoffen, dass Beatrice Egli ihr sonniges Gemüt nicht so schnell vergeht, und sie sich schnellstmöglich ein richtig hartes Fell zulegt. Wo Erfolg ist, wird auch immer wieder der Neid zu finden sein.