DSDS – Ardian Bujupi hat auf acht Stunden Training bei Let’s Dance...

DSDS – Ardian Bujupi hat auf acht Stunden Training bei Let’s Dance keinen Bock

Nächste Woche ist es soweit und die neue Staffel Let’s Dance läuft an. Mit dabei auch der Drittplatzierte der letzten Staffel Deutschland sucht den Superstar. Ardian Bujupi wird sich ebenfalls auf das Tanzparkett trauen.

Thomas Karaoglan prophezeite schon, was auf ihn zukommt und er bloß nicht zu hochmütig sein soll.

Seit Wochen wird schon fleißig trainiert und für Magdalena Brzeska als Profisportlerin ist es normal, acht Stunden am Tag zu trainieren, was sie auch macht. Auch Ardian Bujupi hat RTL mal auf die Füße geschaut und er scheint schon beim Cha-Cha-Cha so seine Probleme zu haben und wirkt unkonzentriert.

RTL fragte Ardian Bujupi, wie lange er trainieren würde. Seine Antwort:

“Es ist schon ziemlicher Sport so. Ähm, ich weiß nicht, drei/vier Stunden kann man schon trainieren am Tag, aber mehr, da hätt ich keinen Bock drauf glaub ich.”

Als ihm aber RTL erzählte, wie lange Magdalena Brzeska trainiert, sagte er ganz entsetzt:

“Nääää, ach du Schande. Die trainiert acht Stunden am Tag? Ach du Schande!”

Ob weniger Training für Ardian bei Let’s Dance reicht, werden wir  ab kommenden Mittwoch um 20.15 uhr auf RTL sehen.

 

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de