DSDS – Ardian Bujupi muss nun einiges an Kritik einstecken – Fans...

DSDS – Ardian Bujupi muss nun einiges an Kritik einstecken – Fans haben das Warten satt

DSDS 2011 - Ardian Bujupi (c) RTL / Stefan Gregorowius
DSDS 2011 - Ardian Bujupi (c) RTL / Stefan Gregorowius

Ardian Bujupi hatte es in der diesjährigen Staffel auf den dritten Platz von Deutschland sucht den Superstar geschafft und gehörte mit zu den besten Sängern der ganzen Teilnehmer und wurde stark als Favorit gehandelt.

DSDS 2011 - Ardian Bujupi (c) RTL / Stefan Gregorowius
DSDS 2011 - Ardian Bujupi (c) RTL / Stefan Gregorowius

Die letzte Staffel war insgesamt voll mit unglaublich talentierten Sängern, wo fast jeder ein wenig seinen Weg versucht. Norman Langen ist recht erfolgreich im Schlagergeschäft unterwegs, Sebastian Wurth brachte auch eine Single heraus, wenn auch mit mäßigem Erfolg. Klar, DSDS-Gewinner Pietro Lombardi und seine Liebste sowie Zweitplatzierte Sarah Engels haben ebenfalls Single und Album herausgebracht, das war ja auch klar.

Aber Ardian Bujupi hatte von Anfang an mit die größte Klappe, dass er ohne RTL und deren Management eine Platte veröffentlichen möchte und qualitativ gute Arbeit machen will. Und schon seit Wochen ist von dem Song “This Is My Time” die Rede und die Single sowie das Video sind längst im Kasten.

Immer wieder aber vertröstete Ardian auf seiner Facebook-Seite. Mittlerweile spalten sich die Fans in die, die aufgeben und die, die nach wie vor zu Ardian halten.

So steht zum Beispiel:

“Ich habe da einen Ex-DSDS-Star im Hintergrund, der hat auch dreimal seine Single verschoben, und? Kein Erfolg mit seiner Platte. Mag sein, dass Ardian ein bis zwei Jahre Erfolg hat, aber langfristig gesehen bezweifel ich das.”

Ein anderer beschwert sich:

“Wie gesagt, er soll erstmal konkret sagen, was Sache ist. So ‘nen Rumgejammer bringt dich im Musik-Biz nicht weiter. Sach einfach konkret, was gerade abgeht bei Dir, dann kann man das auch verstehen und akzeptieren. Ich fühle mich wie der letzte Bauer, wenn ich hier rein schaue und jedes Mal wird um ein richtiges Statement herum geredet.”

Mensch Ardian, nun gib endlich mal Gas und laß Deine Fans nicht so im Dunkeln stehen. Auch die aktuelle Aussage von Ardian Bujupi auf Facebook verbirgt wieder ein Rätsel, denn dort steht:

“Eines der traurigsten Dinge im Leben ist,  dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.”

Was das aber jetzt genau mit Ardians Karriere zu tun, weiß leider nur er selbst.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de