DSDS – Baby von Sarah und Pietro Lombardi macht Sorgen

DSDS – Baby von Sarah und Pietro Lombardi macht Sorgen

Foto: (c) Pietro Lombardi/Facebook
Foto: (c) Pietro Lombardi/FacebookFoto: (c) Pietro Lombardi/Facebook

Es waren lange Monate und viel Vorfreude bei Sarah und Pietro Lombardi, die sich 2011 bei Deutschland sucht den Superstar kennen und lieben lernten.

Mittlerweile ist das Paar schon zwei Jahre verheiratet und ihr erstes Baby sollte diese Liebe besiegeln. Vor ein paar Tagen kam der kleine Erdenbürger nun auf die Welt und es wurde verdächtig ruhig auf der Seite von Pietro, der eigentlich stets für die aktuellen News sorgte.

Und leider hat das auch einen Grund, denn kurz nach der Geburt soll es Komplikationen mit dem Baby gegeben haben, was nun das Management bestätigt und darum bittet, dem Paar eine gewisse Ruhe zu gönnen.

Was genau ist, wissen wir nicht, hoffen aber, dass es sich um typische Komplikationen handelt, die behandelbar sind und immer wieder mal nach Geburten vorkommen.

Wir von CSN wünschen dem jungen Paar und vor allem dem kleinen Baby ganz viel Glück und drücken die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist. Und wir wünschen uns, dass das Paar jetzt erst einmal in Ruhe gelassen wird, auch wenn sich die Fans natürlich große Sorgen machen.

Vorheriger ArtikelÖNTM – Veldener Model Elisa abermals in Spanien gebucht!
Nächster ArtikelDschungelcamp – Diese Stars wollen wieder rein!