DSDS – Beatrice Egli liefert sich erbitterten Kampf mit Andrea Berg

DSDS – Beatrice Egli liefert sich erbitterten Kampf mit Andrea Berg

Nicht umsonst wird die aktuelle Gewinnerin der letzten Staffel Deutschland sucht den Superstar Schlagerprinzessin genannt. Die Königin ist nach wie vor aber immer noch Andrea Berg.

Jetzt lieferten sich die beiden Schlagersängerinnen einen erbitterten Kampf in den Schlager-Charts. In der Vorwoche gewann diesen Beatrice Egli mit “Mein Herz” auf dem ersten Platz, dicht gefolgt von Andrea Berg mit “Das Gefühl“. Auf dem dritten Platz befand sich Jürgen Drews mit “Kornblumen” und das ehemalige DSDS-Sternchen Anna-Maria Zimmermann schaffte es mit “Amore Mio” auf den vierten Platz.

Nach den Amigos auf dem fünften Platz wieder Andrea Berg mit “Mein Prinz – Remix 2013” , mit welchem sie vom vierten Platz auf den sechsten Platz abfiel. Doch schon auf dem neunten Platz ist wieder Beatrice Egli, die es mit “Für jetzt und für immer” vom 56. auf den neunten Platz in den Charts schaffte.

Damit schaffte es Beatrice Egli zum “Aufsteiger der Woche”.

In beiden Fällen dürfte sich Dieter Bohlen ein Loch in den Bauch freuen, denn er schreibt für beide Sängerinnen die Texte.