DSDS – Beatrice Egli so schlank wie nie zuvor

DSDS – Beatrice Egli so schlank wie nie zuvor

0
TEILEN
DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli (Quelle: Instagram)
DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli (Quelle: Instagram)

Beatrice Egli hat mehrere tolle Dinge in ihrem Leben geschafft. Bekannt wurde sie durch ihren Sieg bei der zehnten Staffel von “Deutschland sucht den Superstar”. Das war 2013.

Sie war nicht nur die Erste, die sich gegen Popsongs aller Art durchsetzte und den Schlager wieder in die Charts holte, die Schweizerin war seit dem auch ein Vorbild für Millionen von Frauen. In einer Zeit, in der Frauen diktiert wird, dass sie kein Gramm zu viel haben durften, lachte Beatrice Egli darüber. Sie zeigte allen, wie toll, liebenswert und erfolgreich man sein kann, auch wenn man kein “Size Zero” trägt. Nicht, dass man das ohnehin wüsste, aber so wurde es noch einmal richtig deutlich.

Heute, drei Jahre später, ist das DSDS-Sternchen immer noch sehr erfolgreich und ein Vorbild, aber sie ist deutlich schlanker geworden. Ihre “neue” Figur kann man derzeit auf Instagram begutachten, wo sie kürzlich ein Foto von sich postete.
Beatrice Egli hat das Fitness für sich entdeckt und lässt ihre Fans daran teilhaben. Die Bewunderung ist groß, doch manch einer wird sich fragen, was das soll.

Man muss die Abnahme wohl auch aus dem Blickwinkel betrachten, dass man als Sängerin einen verdammt harten Job hat. Um so einen Auftritt oder gar eine ganze Tour durchhalten zu können, muss man fit sein – und das geht eben besser, wenn ein paar Kilo fehlen und man sich sportlich betätigt.

Übertreiben will es Beatrice Egli allerdings nicht, wie sie in einem Interview mit einem anderen Magazin verriet, denn dort wurde sie auch auf Figur angesprochen. Sie sei ein “absoluter Genussmensch” und keiner müsse sich Sorgen um sie machen. Ihre Kurven wolle sie nämlich behalten.

Am Ende kommt es ohnehin darauf an, wie sie sich selbst fühlt. Rechtmachen können wird die Sängerin es sowieso nicht jedem können – und das will sie, so wie es aussieht, auch gar nicht.