DSDS – Bruce Darnell will kein Schauspieler bleiben!

DSDS – Bruce Darnell will kein Schauspieler bleiben!

Bald können die Unter uns-Fans einen ganz besonderen Stargast in der Serie sehen: Bruce Darnell hat einen Ausflug in die Schauspielerei gewagt. Bleiben will er dabei jedoch nicht.

Bruce Darnell ist uns ja eher als Laufstegtrainer bzw. Juror bekannt. Doch manchmal, da muss es eben auch mal was anderes sein. Deswegen hat er bei einer Folge für die RTL-Soap “Unter uns” mitgemacht und somit ausprobiert, wie sich die Schauspielerei anfühlt.

So toll scheint diese Erfahrung für ihn aber nicht gewesen zu sein, denn weitermachen will er damit nicht, wie er im Magazin “Closer” bekannt gab:

“Ich muss gestehen, ich bin in erster Linie kein Schauspieler. Für mich war die ‘Unter Uns’-Rolle nicht schwer – ich spiele mich ja selbst. Ich glaube, jeder Mensch sollte das machen, was er am besten kann. Ich bin Choreograf, organisiere Modenschauen – darin bin ich gut!”

Also ganz nach dem Sprichwort “Schuster bleib bei deinen Leisten”. Wir müssen uns erst mal selbst ein Bild über Bruce schauspielerische Fähigkeiten machen. In der Folge wird nicht nur er zu sehen sein, sondern auch Ursula James, die bei Deutschland sucht den Superstar mitmachte und unter die Top 16 kam. Sie wird diesmal ein Model mimen, welches sich von Bruce Darnell bewerten lässt.

Die Folge mit Bruce und Ursula soll im Sommer im TV kommen.

 

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Vorheriger ArtikelGNTM – Heidi Klum und RTL-Reporter Frank Fastner kennen sich 20 Jahre
Nächster ArtikelX Factor 2012 – Sandra Nasic – die Neue neben Sarah Connor