DSDS – Daniel Lopes erhält Unterstützung von Ricardo Marinello

DSDS – Daniel Lopes erhält Unterstützung von Ricardo Marinello

Zusammen kann man mehr schaffen. Das denken sich wohl auch Das Supertalent Gewinner Ricardo Marinello und Ex DSDS Teilnehmer Daniel Lopes. Die beiden sind schon eine ganze Weile echt gute Freunde.

Daniel Lopes  ist schon so ein Fall für sich. Er nahm an der ersten Deutschland sucht den Superstar Staffel teil und kam bis in die Mottoshows. Das reichte dem jungen Sänger aber nicht- er möchte immer noch auf die großen Bühnen dieser Welt. Also probierte er es dieses Jahr nochmal bei Das Supertalent. Auch da sollte es nicht sein.

Nun setzt Daniel zumindest privat auf einen bekannten Freund. Ricardo Marinello– der Gewinner der ersten Supertalent-Staffel. Der Opernsämger konnte mit einer deutlichen Mehrheit gewinnen und steht sogar immer noch auf der Bühne. Er studiert Operngesang an der Hochschule Düsseldorf und bastelt weiter an seinem Erfolg. Klar, dass er sich auch den Auftritt von Daniel bei Das Supertalent ansah.

“Daniel Lopes ist ein guter Freund von mir. Vor zwei Jahren haben wir uns hier kennengelernt.”

Mit “hier” ist Ricardos Lieblingsrestaurant gemeint. Daniel war zu selben Zeit dort um sich der italienischen Küche hinzugeben. Bei den beiden hat es anscheinend gleich geklickt, denn sie den Gästen dort gleich ein Ständchen gesungen- und das obwohl beide so unterschiedliche Stile haben.

“Er hat seinen Part gemacht, ich meinen. Das kam hier sehr gut an”,

so der klassische Sänger. Das ist wohl auch das, was Daniel letztenendlich bleibt. Denn in keiner der beiden Talentshows konnte er so überzeugen, dass er bis in’s Finale hätte kommen können. Vielleicht probiert er es ja demnächst noch als Model? Man weiß es nicht. Aber immerhin kann er auf seinen Freund Ricardo zählen. Freundschaft ist eben oftmals wichtiger als alles andere.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de