DSDS – Daniel Schuhmacher plant neues Album ohne Schnulzen

DSDS – Daniel Schuhmacher plant neues Album ohne Schnulzen

Daniel Schuhmacher © Foto: 313music GmbH
Daniel Schuhmacher © Foto: 313music GmbH

Daniel Schuhmacher, DSDSGewinner aus 2009, hat das Management gewechselt. Mit neuem Management soll nun ein anderer Wind wehen. In seinem dritten Album will Daniel beweisen, dass sein künstlerisches Spektrum mittlerweile über Liebslieder und seichte Schnulzen hinausgeht.

Daniel Schuhmacher © Foto: 313music GmbH
Daniel Schuhmacher © Foto: 313music GmbH

Daniel Schuhmacher  (24) hat dem Management von Deutschland sucht den Superstar unlängst den Rücken gekehrt. In den Medien ließ der Comet-Durchstarter 2010 verlauten, dass er keine Lust mehr auf Schnulzen habe.  So sagte er gegenüber dem Express:

“Bei dem DSDS-Management musste ich immer Schnulzen singen. Da habe ich keine Lust mehr drauf.”

Derzeit plant Daniel ein neues Album, für das er selbst die Songtexte schreibt. Offensichtlich läuft die Arbeit am neuen Album auf Hochtouren. Anfang der Woche teilte Daniel per SMS auf seiner Homepage mit:

“Studio, Songwriting, subba. “

Die Fans freuen sich schon jetzt auf das neue Album und sind sich sicher, dass es sich deutlich von den ersten beiden unterscheiden wird. Allerdings bezweifeln sie, dass bei Daniel selbst in Sachen Liebe nichts los sei.

Neben seiner Arbeit am neuen Album ist Daniel Schumacher auch in Sachen Liveauftritte unterwegs. Fans, die Daniels Liebeslieder noch einmal hören wollen, haben am 22.August in Koblenz die Gelegenheit, Daniel live zu sehen. Um 18.30 ist er dort beim Tag auf der Buga dabei. Im September kommt der blonde Sänger nach Berlin, ein genaues Datum steht noch nicht fest.