DSDS – Daniele Negroni ergattert in Österreich den ersten Chartplatz

DSDS – Daniele Negroni ergattert in Österreich den ersten Chartplatz

Daniele Negroni hat DSDS zwar nicht gewonnen, aber abräumen tut er trotzdem. Nach seinem tollen Einstieg in die deutschen Charts erobert er jetzt die österreichischen.

Das läuft ja super für den DSDS-Zweitplatzierten Daniele Negroni. In Deutschland hat er sich den zweiten Platz der Album Charts gesichert und in Österreich läuft es sogar noch besser, denn dort führt er die Spitze an. Ja, er hat es bei unseren Nachbarn tatsächlich auf Platz 1 geschafft!

Aber das ist ja noch nicht alles. Die einzelnen Songs des Vize-Siegers kommen ebenfalls richtig gut an. Gleich fünf Lieder seines Albums haben es in die Single-Charts geschafft – und zwar unter die Top 75.

  • Platz 18: “Absolutely Right
  • Platz 59: “Don’t Think About Me
  • Rang 64: “Forgive Forget
  • Platz 68: “Oh Jonny
  • Platz 75: “Chello

Es ist toll zu sehen, dass Daniele nicht in der Versenkung verschwindet, sondern seinen Medienpush nutzt. Außerdem ist es ebenso toll, dass die Fans immer noch hinter ihm stehen und ihm den Erfolg bringen, den er sich erträumt hat – und das ganz ohne Deutschland sucht den Superstar gewonnen zu haben. Zwar war der Zweitplatzierte nie wirklich hinten dran, aber dieses Mal scheint es dennoch etwas Besonderes zu sein.

Hoffentlich läuft es weiterhin so gut für ihn.

Wir von CSN sagen herzlichen Glückwunsch!