DSDS – Das meint Erwin Kintop zur neuen Jury

DSDS – Das meint Erwin Kintop zur neuen Jury

Als Erwin Kintop bei der Jubiläumsstaffel Deutschland sucht den Superstar noch dabei war, hatte er es neben Dieter Bohlen mit den Jungs von Tokio Hotel und Mateo zu tun. Der große Erfolg der Jubiläumsstaffel blieb aus, doch RTL hat ein neues Konzept.

Die neue Jury ist nun auch zusammengestellt und Dieter Bohlen bekommt Unterstützung von Prince Kay One, Mieze Katz und man höre und staune, von Marianne Rosenberg.

Erwin Kintop könnte sich Stress vorstellen, denn gegenüber den Kollegen von promiflash.de meinte der ehemalige DSDS-Kandidat:

“Ich könnte mir ehrlich gesagt schon vorstellen, dass es zwischen der Jury Stress geben könnte, egal wer dort sitzt. Ich glaub, Backstage reden die schon noch ein bisschen über die Kandidaten und da kommt es ja zum Meinungsaustausch. Ich glaub, irgendwann fangen sie auch an zu diskutieren…”.

Ob das Ganze die Quoten retten wird, weiß er nicht. Er ist sich aber sicher, dass sich das Zuschauerpublikum schnell an die neue Jury gewöhnen wird. Was Erwin sonst noch zu erzählen hat, erfahrt ihr im Coffeebreak von promiflash.de