DSDS – Den Kandidaten Menowin, Helmut und Mehrzad werden Hartz4-Bezüge gestrichen

DSDS – Den Kandidaten Menowin, Helmut und Mehrzad werden Hartz4-Bezüge gestrichen

DSDS – Behörden streichen den Kandidaten Menowin Fröhlich, Helmut Orosz und Mehrzad Marashi die Hartz4-Bezüge.

Menowin Fröhlich (c) RTL / Stefan Gregorowius
Menowin Fröhlich (c) RTL / Stefan Gregorowius

Morgen ist der Tag der Entscheidung bei DSDS (Deutschland sucht den Superstar), heute wurde bekannt, dass Menowin Fröhlich, Helmut Orosz und Mehrzad Marashi keine Harz 4 Zahlungen mehr bekommen.
Alle 3 DSDS-Kandidaten haben vor ihrer DSDSKarriere” bescheiden von Harz 4 gelebt, nun da sie bei “Deutschland sucht den Superstar” sind und der nächste deutsche Superstar werden wollen müssen sie ohne die Hilfe vom Staat auskommen.

Doch so schlimm wird es den drei wohl nicht fallen, auf Harz 4 zu verzichten, denn jeder Kandidat der Mottoshows erhält von RTL ein Gehalt von 3.000 Euro, bei der Summe kann man doch getrost auf Harz 4 verzichten.