DSDS – Die erste Staffel im Überblick

DSDS – Die erste Staffel im Überblick

DSDS - Vanessa Judith, Stephanie, Daniel Küblböck, Nektarios, Gracia, Daniel Lopes, Alexander, Andrea, Juliette- Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS - Vanessa Judith, Stephanie, Daniel Küblböck, Nektarios, Gracia, Daniel Lopes, Alexander, Andrea, Juliette- Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Bald geht die zehnte und somit Jubiläumsstaffel von Deutschland sucht den Superstar los. Auf neun Staffeln kann man nun zurückblicken und nicht nur die Kandidaten waren immer wieder neu.

Wir wollen Euch mal mitteilen, wer alles so in den Staffeln dabei war und einiges mehr.

1. Staffel vom 9. November 2002 bis zum 8. März 2003 mit 10.000 Bewerbern:

In der Jury saßen Dieter Bohlen, Radiomoderator Thomas Bug, Musikjournalist Shona Fraser sowie Plattenboss M. Stein. Moderiert wurde die erste Staffel von Michelle Hunziker und Carsten Spengemann.

Unter anderem waren die Kandidaten Juliette Schoppmann, Daniel Küblböck, Gracia Baur, Vanessa Struhler, Daniel Lopes, Judith Lefeber sowie viele andere dabei. Gewonnen hatte die erste Staffel Alexander Klaws, der heute ein erfolgreicher Musical-Darsteller ist.

Bis zu 15 Millionen Zuschauer sahen das erste Finale und die Superstar-CD’s  “We Have A Dream” und der Siegertitel “Take Me Tonight” verkauften sich über 4,5 Millionen Mal.

Kandidatin Juliette Schoppmann ist dieses Jahr auch bei Das Supertalent dabei und hat es in das Halbfinale geschafft. Ebenso versuchte es im vergangenen Jahr auch Daniel Lopes bei Das Supertalent, scheiterte aber im anschließenden Duell, weil er mal wieder seinen Text vergessen hat. Daniel Küblöck ist heute ein bodenständiger und sehr guter Musiker. Hinzu kommt, dass er sein Geld gewinnbringend in seine eigene Strom-Firma angelegt hat.

Moderatorin Michelle Hunziker sitzt aktuell neben Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk in der Jury von Das Supertalent.