DSDS – Ex-Kandidat Mario Teusch wurde mit einem Messer angegriffen!

DSDS – Ex-Kandidat Mario Teusch wurde mit einem Messer angegriffen!

Manche Menschen sind halt einfach ein wenig neben der Spur. Womit das schon ein wenig nett gesagt ist, wenn ein Mensch einen anderen mit einem Messer angreift. Das ist Ex-DSDS-Kandidat Mario Teusch passiert.

Stellt Euch vor, Ihr wollt nur mal eben eine Kleinigkeit essen. Da ist eine Person in Eurem Lieblingsimbiss, der Euch suspekt ist. Auch irgendwelchen Gründen kommt ihr mit diesem Menschen in einen Konflikt, den der andere nicht mehr verbal weiterführen möchte. Er zückt ein Messer und sticht auf Euch ein.

Schreckliche Vorstellung, oder? Doch das passiert leider viel öfter, als wir denken. So auch Mario Teusch, der durch Deutschland sucht den Superstar und Das Supertalent eine fragwürdige Berühmtheit geworden ist.

Am Samstag wollt er mal eben was essen und kam dann mit einem anderen Mann in Streit. Er erzählt der Bild:

“Er kam schon angetrunken in den Dönerladen. Ich fragte ihn, ob er einen Job für mich hätte. Er schüttelte den Kopf, als ich nochmals Nachfragte, kam er zu mir an den Tisch und stach mir sein Buschmesser in den Oberschenkel. Das hat er immer dabei.”

Auf den Schock ist er erstmal nach Hause gegangen und hat dann die Polizei angerufen um dort Anzeige zu erstatten und auch, um einen Krankenwagen zu rufen, denn die Wunde blutete natürlich stark. Ganze vier Tage musste Mario Teusch im Krankenhaus bleiben.

“Heute habe ich Angst vor die Tür zu gehen. Der Täter läuft immer noch frei rum.”

Der Täter ist immer noch nicht gefasst. Man kann nur hoffen, dass das bald passieren wird. Wie er der Bild erzählte, sei der Mann in der Umgebung bekannt. Da sollte es ja eigentlich nicht so schwer sein, diesen zu finden.

Wir von CSN wünschen eine gute Besserung und hoffen, dass die Polizei bald Erfolg hat!

Vorheriger ArtikelGNTM 2012 – Heute Abend erwartet uns ein Shooting mit Bill Kaulitz und Einblicke ins Fitnesstraining
Nächster ArtikelRNTM – Russische Modelkandidatinnen räkeln sich am Strand