DSDS – Fernanda Brandao hält offensichtlich Dieter Bohlen für unfair

DSDS – Fernanda Brandao hält offensichtlich Dieter Bohlen für unfair

Star Race - Fernanda Brandao - Foto: © RTL / Stephan Pick
Star Race - Fernanda Brandao - Foto: © RTL / Stephan Pick

Letztes Jahr noch saß Fernanda Brandao gemeinsam mit Patrick Nuo an der Seite von Dieter Bohlen am Jurypult von Deutschland sucht den Superstar. Wir können uns noch alle erinnern, dass die Zusammenarbeit mit den beiden Juroren relativ unschön beendet wurde.

Fernanda Brandao werden wir am kommenden Montag als Moderatorin für die neue Show “Star Race” sehen, bei der auch das Gewinnerpärchen Pietro Lomabrdi und Sarah Engels mitmacht.

Aber nicht nur Fernanda Brandao ist nicht mehr bei DSDS dabei, denn auch Marco Schreyl durfte seinen Platz räumen. Die Spekulationen, warum und weshalb Marco Schreyl bei DSDS und Das Supertalent entlassen wurde, sind bis heute nicht richtig klar.

Fernanda Brandao meinte in einem Interview mit dem Magazin In, welches seit heute im Handel ist und man das komplette Interview lesen kann:

“Bohlen ist icht für seine Fairness bekannt.”

Und bezüglich Marco Schreyl meinte die hübsche Brasilianerin, dass die Angelegenheit einen Nachgeschmack hat. Sie sieht aber dennoch für Marco eine Chance für die Zukunft.