DSDS – Für Mateo ist Golf Sexersatz im Alter

DSDS – Für Mateo ist Golf Sexersatz im Alter

DSDS 2013 - Mateo - Foto: (c) RTL/Markus Nass
DSDS 2013 - Mateo - Foto: (c) RTL/Markus Nass

Aktuell sehen wir Culcha Candela-Frontman Mateo gemeinsam mit den Tokio Hotel-Zwillingen Bill und Tom Kaulitz und Dieter Bohlen in der Jury von Detuschland sucht den Superstar.

Bei seinem Anblick kann man sich denken, dass Mateo nicht nur singt. Und ja, Mateo setzt auf sportliche Betätigung. Am Mittwoch war er beim Basketball-Pokalhalbfinale in Berlin. Laut Focus.de erzählte er, dass er dieses Jahr in Berlin den Marathon laufen möchte und angefangen hat, zu trainieren.

Früher hat Mateo laut seinen eigenen Angaben Basketball gespielt. Er erzählte auch, dass Dieter Bohlen jeden Morgen 500 Kilometer joggt, wobei die Tokio Hotel-Zwillinge eher Sportmuffel sind.

Eine weitere Sportart, die Mateo betreibt, ist der Golf. Er meint aber selber über diese Sportart:

“Golf ist ja kein Sport, sondern Sexersatz im Alter.”

Am kommenden Samstag werden wir Mateo wieder bei DSDS sehen, wenn die nächsten Gesangsgruppen singen werden. Hoffentlich läuft es dieses Mal besser für die Kandidaten, denn letzte Woche fragte man sich wirklich, wie sie es überhaupt in den Recall in die Karibik geschafft haben.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

 

Vorheriger ArtikelX Factor – Jochen Schropp erfuhr von Sarahs Austritt über die Presse
Nächster ArtikelGNTM – Schlägt Tessa Bergmeier der Bohlen-Ex Naddel die Zähne aus?