DSDS – Geht Marco Schreyls Karriere den Bach runter! Es scheint fast...

DSDS – Geht Marco Schreyls Karriere den Bach runter! Es scheint fast so

DSDS - Marco Schreyl - Foto: © RTL/Stefan Gregorowius
DSDS - Marco Schreyl - Foto: © RTL/Stefan Gregorowius

Über viele Jahre moderierte Marco Schreyl Deutschland sucht den Superstar und Das Supertalent. Doch  dieses Jahr war es für ihn das letzte Mal auf der DSDS-Bühne und  auch für Das Supertalent. Der Sendert RTL kündigte Marco Schreyl den Job.

Nun ging  er zurück zu alten Ufern und  fing wieder beim MDR an. Marco Schreyl, der nur Traumquoten gewohnt  ist, musste am vergangenen Sonntag ein Quotentief von nur einem Prozent erleben. Er moderierte die neue MDR-Show “Wie war das?”.

Die Sendung hatte allerdings auch eine  sehr starke Konkurrenz mit dem Tatort, den neun Millionen Zuschauer sahen. Bei solch einer Traumquote kann man sich auch denken, wie wohl die anderen Sendungen zum gleichen Zeitpunkt liefen.

Besonders interessant scheint Show “Wie war das?” aber auch nicht zu sein. Der Markt ist voll mit  Promi-Ratesendungen. Geladen als Gäste waren Marcel Reif, Waldemar  Hartmann, Janine  Kunze und Uta Schorn, die  Fragen beantworten mussten. Wie Marco Schreyl ankündigte, sind diese um die Ecke gedacht.