DSDS – Geht Menderes in den australischen Dschungel

DSDS – Geht Menderes in den australischen Dschungel

(c) Menderes
(c) Menderes

Es wird nicht mehr lange dauern, dann gehen wieder ein illustrer Haufen B- und C-Promis in den australischen Dschungel für die SendungIch bin ein Star – Holt mich hier raus”.

Langsam wird auch spekuliert, wer das alles sein könnte. Einer der Kandidaten soll unser lieber Menderes Bagci sein, der bisher bei jeder Staffel Deutschland sucht den Superstar dabei war und sich zu einem heimlichen Star mauserte. Menderes ist mittlerweile so eine Art DSDS-Maskottchen und im Gegensatz zu Menowin Fröhlich handelt es sich bei Menderes um einen sehr sympathischen, bodenständigen jungen Mann, der ständig an sich arbeitet.

Laut der BILD-Zeitung hätte Menderes auch ein Container-Bewohner werden sollen, denn angeblich hatte man sich gewünscht, dass Menderes bei der letzten Staffel Promi Big-Brother mitmacht. Doch Menderes wollte nicht, dafür ging ja dann unser über alles geliebter Schnubbel Menowin in den Container und konnte dort mal wieder viele seiner Lügen preis geben.

Angeblich hat aber Menderes jetzt bei RTL “JA” gesagt und wenn das stimmt, dürfen wir Menderes dabei beobachten, wie er seine Stimme mit Schneckenschleim und ähnlichem ölt.

Vorheriger ArtikelTVOG 2015 – Andreas Bourani achtet auf dem Stuhl auf viele Kleinigkeiten
Nächster ArtikelStepping Out – So waren die Punktewertungen der Richter