DSDS – Gleich zwei Drittplatzierte wollen zum ESC 2013

DSDS – Gleich zwei Drittplatzierte wollen zum ESC 2013

Nächstes Jahr findet der nächste Eurovision Song Contest statt und wieder werden sich aus allen Ländern Teilnehmer dafür qualifizieren müssen.

Darunter auch zwei ehemalige Teilnehmer von Deutschland sucht den Superstar. Zum Einen wird sich Jesse Ritch für die Schweiz bewerben. Er hatte in der vergangenen Staffel den dritten Platz belegt.

Ein Jahr zuvor schaffte es Ardian Bujupi ebenfalls auf den dritten Platz und auch er will antreten, allerdings nicht für Deutschland, sondern für seine ursprüngliche Heimat Albanien. Der Vorentscheid wird beim „Festivali i Këngës“ festgelegt. Leider wurde noch nicht bekannt, mit welchem Lied er antraten wird.

Wenn es Jesse Ritch und Ardian Bujupi schaffen sollten, werden sie im kommenden Jahr auf der großen Bühne in Schweden auftreten. Vor ein paar Tagen, genauer am 9. November 2012, brachte Ardian Bujupi gemeinsam mit Andy B. Jones die neue Single “Make You Mine” auf den Markt.

Wir drücken Ardian auf jeden Fall die Daumen und finden es gut, dass er das Land vertritt, in welchem er auch geboren wurde.