DSDS – Hat Mehrzad Marash jetzt Blut am “Boxsport” geleckt

DSDS – Hat Mehrzad Marash jetzt Blut am “Boxsport” geleckt

Mehrzad Marashi hatte beim großen Sat.1-Promiboxen nicht gerade den einfachsten Gegner erwischt. Vielleicht hat er aber auch noch mit seinem Gegner Daniel Aminati Glück gehabt, denn Mola Adebisi war auch nicht gerade von schlechten Eltern und schlug seinen Gegner Sebastian Deyle in nur 57 Sekunden k.o.

Allerdings gegen den kampferprobten Daniel Aminati anzutreten, war kein Zuckerlecken, zumal Daniel Aminati um einiges fitter war. Bei Deutschland sucht den Superstar hatte er gewonnen, im Ring leider gnadenlos verloren. Auf seiner Facebook-Seite tummeln sich natürlich nicht nur die Fans von Mehrzad Marashi, sondern auch die, die ihre Freude dran hatten, dass er verloren hat. Aber dann schrieb Mehrzad den Gegnern:

“Ihr müsst wissen, dass ich erst seit knapp einem Monat wusste, dass ich kämpfen soll und es für mich einfach ein Anreiz war, wieder Sport zu machen. Und ich bereue nichts und habe gekämpft nach meinen Möglichkeiten. aber hier zu schreiben, so und so hättest du machen können, ist leicht, egal wer hier so schreibt, traut ihr euch erst einmal rein in einen Ring und dann reden wir weiter, allen andern: Ich weiß, ich hätte mit mehr Kondition gewinnen können, er ist ein guter Boxer und ein Sportler und in seinem Gebiet war ich neu, heißt aber nicht, dass es keinen Kampf geben soll, er ist seit Jahren im Training, ich hatte nicht mal Zeit für Sparring, weil die Zeit so knapp war. Dazu in beiden Schultern eine Entzündung vom übermäßigen Training der kurzen Zeit. Trotzdem war ich im Ring, um mal wieder da zu sein für euch.”

Da könnte RTL aber wirklich mal die Kandidaten ein wenig eher einladen, wenn es zum nächsten Promiboxen geht. Und eines steht fest, Mehrzad wird jetzt weiterhin wieder mehr Sport machen, denn immerhin hat er 10 Kilo abgenommen und möchte gerne noch weitere 10 Kilo abnehmen.