DSDS – Hat sich Kim Gloss vielleicht in Rocco Stark verknallt?

DSDS – Hat sich Kim Gloss vielleicht in Rocco Stark verknallt?

Kim Gloss – mit korrektem Namen Kim Debkowski – war schon immer das Küken. Egal ob bei der vorletzten Staffel Deutschland sucht den Superstar oder jetzt bei “Ich bin  ein Star – holt mich hier raus“.

Seit nun drei Tagen ist sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmern im Dschungelcamp und hat auch gestern ihre erste Dschungelprüfung überstanden. Auch wenn es zu Anfang den Anschein hatte, dass Rocco Stark sehr von Micaela Schäfer angetan ist, versteht er sich jedoch auch blendend mit Kim Debkowski.

Rocco Stark und Kim albern viel miteinander rum, plantschen im Dschungelsee und scheinen sich nach und nach näher zu kommen. Und wenn man sich Kim betrachtet, wenn sie von Rocco Stark erzählt, könnte man ernsthaft meinen, dass sie sich ein wenig verknallt hat. Wie das jetzt bei Rocco Stark aussieht, da mal abwarten, wobei er von Kim auch in den höchsten Tönen erzählt.

Micaela Schäfer meint, die beiden hätten sich gesucht und gefunden. Aber auch DSDS-Sänger Daniel Lopes scheint einen Faible für eine ganz bestimmte Frau zu haben. Er hängt viel mit Jazzy von TicTacToe zusammen und schien sie fast in einen Orgasmus massiert zu haben. Micaela selbst scheint die Schulter von Ailton zu benötigen. Immerhin halt Ailton Haare auf der Brust, ist nicht ganz so jung und hat durchtrainierte Schenkel.

Jetzt sind wir mal gespannt, ob Brigitte Nielsen sich auch zu jemanden hingezogen fühlt. Naheliegend wäre da Vincent Raven, den sie attraktiv findet. Allerdings ist Brigitte Nielsen privat liiert. Abwarten, abwarten. Heute Abend um 20.15 Uhr geht es weiter und Daniel Lopes muss zur Dschungelprüfung.

Vorheriger ArtikelDSDS 2012 – Hamed Anousheh konnte auf der ganzen Linie überzeugen
Nächster ArtikelGNTM – Micaela Schäfer ist auf Kuschelkurs, irgendwie niedlich