DSDS Kids – Diese drei Kinder sehen wir im Finale wieder

DSDS Kids – Diese drei Kinder sehen wir im Finale wieder

Gestern Abend sahen wir ab 20.15 Uhr auf RTL wieder zehn Kiddies, die es bis auf die Bühne von Deutschland sucht den Superstar Kids vor Dieter Bohlen und Co. geschafft haben.

Und allen Unkenrufen zum Trotz hatten die Kinder wieder richtig Spaß auf der DSDS Kids-Bühne und jeder Auftritt wurde von Michelle Hunziker, Dana Schweiger und Dieter Bohlen gelobt und auch das Publikum bejubelte alle Kinder.

Moderator Daniel Aßmann sagte die Auftritte der Kleinen wieder äußerst sympatisch und locker an und schon nahm die Kinder-Castingshow ihren Lauf …

Marco (10) aus Berlin eröffnet die Show mit dem Song ‘Billionaire’ von Travie McCoy feat. Bruno Mars und hatte eine super Leistung abgeliefert und Dieter Bohlen lobte ihn:

“Du hast absolut Rhythmus in der Blutbahn.”

Dann war die ebenfalls 10-jährige Vanilla dran und sang ‘Für Dich’ von Yvonne Catterfeld extra für Dieter Bohlen. Von Dana Schweiger gibt es ein dickes Lob:

Yvonne Catterfeld, wer ist das denn? Gegen Vanilla hat sie keine Chance.”

und Vanilla überreicht Dieter noch eine rote Rose.

Als Nächstes ist Nico (12) mit ‘Can You Feel The Love Tonight’ von Elton John dran – ein besonders schwerer Titel. Er traf zwar nicht alle Töne auf den Punkt, beeindruckte die Jury aber mit seiner weichen Stimme.

Laura (14) haut die Jury mit ‘Use Somebody’ von Kings of Leon und ihrer tollen Stimme regelrecht um – Dieter Bohlen kann fast nicht glauben, was er da hört:

“Absolut Wow! (…) Mit so ‘ner Leistung wärst Du bei DSDS also für die Älteren locker in die Top 10 gekommen.”

Der 11-jährige Michael tritt mit ‘Und wenn ein Lied’ von den Söhnen Mannheims mit viel Gefühl vor die Jury. Der kleine Mann konnte Jury und Publikum echt berühren und sein Gefühl für Töne und Rhythmik beweisen.

Hakan (12) hat sich den schweren Song ‘Just The Way You Are’ von Bruno Mars ausgesucht und kann seine Nervosität mit viel Charme ausgleichen. Dana nennt ihn sogar einen ‘kleinen Checker’.

Alina (12) liefert eine perfekte Version von ‘Mama Do’ von Pixie Lott ab – was für eine Stimme bei einer 12-Jährigen! Dieter sagte, dass er ‘sooo stolz’ auf sie wäre, wenn er ihr Papa wäre.
Doch die größte Überraschung war für sie, dass Daniele Negroni noch zu ihr auf die Bühne kam.

Lisa-Marie (10) präsentiert den Chart-Hit ‘We Found Love’ von Rihanna feat. Calvin Harris und macht richtig Party auf der Bühne! Jurorin Michelle Hunziker ist begeistert und auch Dana Schweiger mag den kleinen Sonnenschein.

Marco (9) spielt sogar Gitarre zu dem Rock-Song ‘Wanted Dead Or Alive’ von Bon Jovi. Dieter Bohlen ist so begeistert, dass er Marco noch um eine ‘unplugged-Zugabe’ bittet und für diese geile Nummer gibt es tosenden Applaus und Standing Ovations von Jury und Publikum im DSDS Kids-Studio.

Den Abschluss macht Noemi (10) mit ‘Price Tag’ von Jessie J. Dana Schweiger lobt nicht nur ihr Outfit, sondern das Gesamt-Package. Und Dieter Bohlen mag ihre Mischung aus Tina Turner und Naomi Campell.

Die Entscheidung folgte und Daniel Aßmann verkündete, welche drei der zehn Kinder den Sprung ins Finale geschafft haben:

  • Alina (12) aus Thalmassing
  • Vanilla (10) aus Freiburg
  • Marco (9) aus Rainau

Nächste Woche werden die nächsten zehn Kinder wieder am Freitag, also am 18. Mai 2012 ab 20.15 Uhr bei DSDS Kids um den Einzug ins Finale antreten und wieder werden es drei schaffen.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar Kids" im Special bei RTL.de