DSDS Kids – First Look: Shania (9) aus Rieden in der Schweiz

DSDS Kids – First Look: Shania (9) aus Rieden in der Schweiz

Wie auch in den vergangenen zwei Wochen stellen wir Euch an dieser Stelle die nächsten 10 Kinder vor, die morgen Abend bei DSDS Kids antreten werden. Drei der insgesamt 10 Kinder werden es in das DSDS Kids-Finale schaffen. Sechs haben das schon geschafft. Nur die Anrufer der Zuschauer zählen, denn die Juroren Dieter Bohlen, Dana Schweiger und Michelle Hunziker haben darauf keinen Einfluss.

Das letzte Kind oder Jugendliche, welches aus der Schweiz auf der Bühne stand, war unser aktueller DSDS-Gewinner Luca Hänni. Nun kommt die 9-jährige Shania aus Riehen in der Schweiz nach Köln angereist, um „Hallelujah“ von Alexandra Burke zu performen.

Geboren wurde Shania am 2. Juni 2002 in Basel und lebt jetzt mit ihren Eltern und ihren beiden Brüdern Joel und Tim in Riehen. Nicht nur Shania ist angereist, sondern auch ihr Glücksbringer, die Stofftierkatze „Joris„, die sie mal von einer Freundin zum Geburtstag bekommen hat.

Shania hat keinen Tanzunterricht, übt aber täglich bei sich zu Hause. Sie hatte mal von ihren Eltern einen Verstärker und ein Mikrofon bekommen und seitdem übt sie vor dem Spiegel. Wenn sie singt, dann am liebsten Lieder von Adele.

Sie möchte versuchen, die Zuschauer bei DSDS Kids für sich zu begeistern.

Die Ausstrahlung der Aufzeichnung von morgen Nachmittag sehen wir um 20.15 Uhr auf RTL. Die Kinder sind zuvor am Nachmittag aufgetreten, daher nur eine Aufzeichnung, damit die Sendung zur PrimeTime ausgestrahlt werden kann.

Alle Infos zu "DSDS Kids" im Special bei RTL.de