DSDS Kids – First Look: Sinan (9) aus Espelkamp in Nordrhein-Westfalen

DSDS Kids – First Look: Sinan (9) aus Espelkamp in Nordrhein-Westfalen

Wie auch in den vergangenen zwei Wochen stellen wir Euch an dieser Stelle die nächsten 10 Kinder vor, die morgen Abend bei DSDS Kids antreten werden. Drei der insgesamt 10 Kinder werden es in das DSDS Kids-Finale schaffen. Sechs haben das schon geschafft. Nur die Anrufer der Zuschauer zählen, denn die Juroren Dieter Bohlen, Dana Schweiger und Michelle Hunziker haben darauf keinen Einfluss.

Der kleine, erst neun Jahre alte Sinan könnte auch singen “Nur noch kurz DSDS retten“, anstatt “Nur noch kurz die Welt retten” von Tim Bendzko, denn diesen Song wird er performen.

Und wenn er nicht gerade die Welt rettet, spielt er gerne mit seinen Freunden Fuß- oder Basketball. Sinan wohnt mit seinen vier Geschwistern in Espelkamp und glaubt von sich selber, dass er sehr gut singen kann.

Obwohl er nicht schüchtern ist, ist er dennoch ganz schön aufgeregt, auf der Bühne von DSDS zu stehen. Ob ihm da der Tipp von seinem Bruder, tief ein- und auszuatmen, hilft?

Sein größtes Vorbild stammt ebenfalls von Deutschland sucht den Superstar. Das ist der leider viel zu früh ausgeschiedene Hamed Anousheh. Ansonsten ist Sinan ein großer Fan von Tim Bendzko und das Lied “Nur noch kurz die Welt retten” ist auch sein Lieblingslied.

Die Ausstrahlung der Aufzeichnung von morgen Nachmittag sehen wir um 20.15 Uhr auf RTL. Die Kinder sind zuvor am Nachmittag aufgetreten, daher nur eine Aufzeichnung, damit die Sendung zur PrimeTime ausgestrahlt werden kann.

Alle Infos zu "DSDS Kids" im Special bei RTL.de