DSDS – Kim Debkowski – Kim Gloss – sicherte sich mit Radost...

DSDS – Kim Debkowski – Kim Gloss – sicherte sich mit Radost im Dschungel die Schatzkiste

Kim Debkowski, die ihres Zeichens schminksüchtig ist, ist das kleine Küken im Dschungelcamp von “Ich bin ein Star – holt mich hier raus”. Aber man kann wirklich sagen, dass sich die Viertplatzierte von Deutschland sucht den Superstar aus dem Jahr 2010 bis jetzt wacker schlägt und anscheinend auch keine Probleme hat, sich ungeschminkt zu zeigen und das auch noch mit Herpes an den Lippen.

In der gestrigen Folge musste Kim Debkowski mit Radost Bokel durch den Dschungel laufen, um eine Schatzkiste zu finden. Diese hatte den Haken, dass sich beide an ein Bungee-Seil hängen mussten.

Die DSDS-Sängerin legte sich gesichert am Seil an die Kiste und Radost hatte den dazugehörigen Schlüssel. Sie musste es schaffen, trotz des Seils nahe genug an die Kiste zu kommen, damit sie den Schlüssel reinstecken konnte. Dieser Part erwies sich als recht schwieirg. Immer und immer wieder nahm Radost Anlauf, um es in die Nähe von Kim zu schaffen, die dort versuchen wollte, sie dann festzuhalten.

Nach etlichen Anläufen konnte Radost das Bungeeseil überwinden und Kim konnte sie mit aller Kraft festhalten. Endlich konnte Radost die Kiste aufschließen. Stolz wie Oskar schleppten Kim und Radost die relativ große Kiste ins Dschungelcamp und die zweite Aufgabe folgte. Wie lange kocht ein Brokkoli-Röschen? Um Haaresbreite wäre die Antwort schief gelaufen, aber Jazzy hatte noch rechtzeitig bemerkt, dass es sich um ein Brokkoli-Röschen handelt und nicht um den kompletten Brokkoli-Kopf.

Im letzten Moment schwenkten die Kandidaten auf Antwort A um und was war die Belohnung? Zwei Röhrchen mit jeweils Salz und Pfeffer. Ganz schön ernüchternd, wo sich doch Radost und Kim soviel Mühe gegeben haben, diese Kiste zu bekommen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Vorheriger ArtikelX Factor – Ist der Erfolg von David Pfeffer schon vorbei?
Nächster ArtikelGNTM – Auch ein schöner Rücken kann entzücken… wie bei Heidi Klum!