DSDS – Kim Debkowski und Rocco Stark: Kochkünste und ein Vibrator als...

DSDS – Kim Debkowski und Rocco Stark: Kochkünste und ein Vibrator als Gastgeschenk

Ob Kim Debkowski und Rocco Stark an den Köstlichkeiten, die sie im Dschungelcamp bekommen haben, gefallen gefunden haben? Davon konnten die Zuschauer am Sonntag beim perfekten Promi-Dinner Spezial überzeugen.

Heuschrecken oder Krokodilpenisse sind ja nicht unbedingt jedermanns Geschmack. Was aber tun, wenn einem nichts anderes übrig bleibt? Augen und Nase zu und durch. So haben sich Kim Debkowski und Rocco Stark durch das RTL-Dschungelcamp gekämpft. Leicht war es nicht immer und die Sehnsucht nach einer richtigen Mahlzeit wurde sicherlich immer größer.

Da passt es doch perfekt, dass die beiden beim perfekten Promi-Dinner Spezial teilgenommen haben und so nicht nur sich, sondern auch ihren Gästen Ramona Leiß und Ailton etwas weitaus leckereres vorsetzen konnten.

Bei der Ex-DSDS-Kandidatin Kim Debkowski alias Kim Gloss gab es etwas Polnisches zu essen. Żurek lub Szynka w galarecie nannte sich das Gericht, was soviel wie saure Roggenmehlsuppe mit Kartoffelpüree und Wursteinlage oder Schinken in Aspik ist. Dann gab es Schweinshaxe, gekocht oder geschmort, mit Gemüse (Golonka) und Apfelkuchen. Der heißt auf polnisch Szarlotka. 24 Punkte gab es für das Essen.

Wesentlich interessanter schien dann aber doch die Beziehung der beiden zu sein. Vor allem Ramona Leiß wollte ein wenig mehr über die beiden wissen. So fragte sie beispielsweise offen, ob Rocco denn gut im Bett sei. Eine Antwort gab es an diesem Abend nicht.

An Roccos Abend gab es dann Senfsuppe, Schweinebraten mit Knödeln und Kaiserschmarrn. Auch dort ging es dann immer wieder um die Beziehung der beiden. Dort kam dann auch zur Sprache, dass Ailton nicht recht an die Liebe der beiden glaube. Aber das kennen die beiden ja schon zur Genüge.

Doch das alles sollte sich rächen, als es dann zu Ramona ging. Auch sie kochte wirklich lecker, musste sich aber mit einer Antwort auf das Geplaudere abfinden. Rocco Stark machte sich nämlich indirekt über sie lustig, in dem er ihr einen XXL-Vibrator als Gastgeschenk mitbrachte. Zwar sorgte das für Lacher, aber Ramona dürfte verstanden haben, was die beiden damit aussagen möchten. Ihre Fragen waren wohl doch zu intim und frech.

Gewonnen hat übrigens Kim mit ihren 24 Punkten. Rocco hat den zweiten Platz mit 23 Punkten. Ramona musste sich mit dem dritten und 22 Punkten, Ailton mit 21 und dem letzten Platz abfinden.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de