DSDS – Kim Gloss hat Rocco Stark ganz schön enttäuscht! Aber warum?...

DSDS – Kim Gloss hat Rocco Stark ganz schön enttäuscht! Aber warum? Liebe

Kim Gloss und Rocco Stark gehen seit einer knappen Woche getrennte Wege. Außer einer offiziellen Erklärung, dass sie nicht mehr zusammen seien, gab es von den beiden noch nichts zu hören oder lesen. Rocco hat jetzt erstmals das Schweigen gebrochen.

Wenn die Liebe stirbt, dann leidet einer immer ganz besonders. Bei dem Ex-DSDS-Sternchen Kim Gloss und ihrem Ex-Freund Rocco Stark scheint noch viel Gefühl da zu sein, aber die Enttäuschung über das Verhalten des jeweils anderen scheint alles zu überschatten.

Zumindest, wenn man Roccos Worten lauscht, die er gegenüber der Bunten verlauten ließ. Er sei enttäuscht von Kim, sie hätte ihn gehen lassen. Das war aber auch alles, was er zu der Trennung sagte. Man kann nur mutmaßen.

Ganz kurz vor der Trennung flog Kim Gloss nämlich nach Ibiza, wo sie auch alleine hin wollte. Es tauchten dann sogar Fotos von ihr und einem anderen Herrn auf. Zwar handelt es sich dabei um ganz harmlose Fotos, die man nun mal macht, wenn man einen Star trifft, aber sie lassen Raum für Spekulationen.

Kim selbst hat zu dem Ganzen noch nichts gesagt und wird es wohl auch so schnell nicht tun, weil es ihr sehr schlecht gehen soll. Kein Wunder, denn sie und Rocco hatten eine gemeinsame Zukunft geplant, wollten heiraten und waren bereits zusammengezogen.

Vielleicht raufen sich die beiden ja doch noch mal zusammen, wenn etwas Gras über die verletzten Gefühle gewachsen ist.