DSDS – Kristof Hering ist genesen und wieder zurück auf der Bühne

DSDS – Kristof Hering ist genesen und wieder zurück auf der Bühne

2012 belegte Kristof Hering den passablen fünften Platz bei Deutschland sucht den Superstar. Danach machte der 24-Jährige mit Unterstützung seines Freundes weiter mit der Musik.

Doch im März sah es auf einmal nicht gut für Kristof Hering aus. Er musste sich einer Mandeloperation unterziehen, die nicht ganz glatt lief. Er wollte sogar das Showbiz an den Nagel hängen. Doch jetzt ist Kristof Hering wieder zurück.

Schon am vergangenen Mittwoch postete er auf Facebook:

“Nun liege ich im Bett und lasse die Katze aus dem Sack . Am Sonntag habe ich meinen ersten Auftritt nach all dem ärger und ich freue mich Riesig! Am Sonntag in Hamburg auf dem Bild-Renntag ,
Na, wer von EUCH ist dabei? Freue mich schon auf EUCH,
Gute Nacht,
Kussi,
Kristof”

Die Kollegen von Promiflash.de waren in Hamburg beim BILD-Renntag vor Ort und sprachen mit Kristof.

“Die Auszeit war nicht ganz freiwillig. Ich hatte eine Operation, eigentlich ganz normal eine Mandeloperation. Es gab dann leider einige Komplikationen mit Notoperation und Nachblutungen, war nicht ganz so lustig”,

schilderte der 24-Jährige die Gründe seiner Auszeit.

“Ich musste dann ganz ehrlich meine Stimme finden und ich glaube, ich habe sie mit viel Training und mit viel Logopädie wiedergefunden. Und ganz ohne Bühne geht einfach nicht”,

erzählte er weiter. Viel Unterstützung bekam er von seinem Freund, den er über alles liebt und der stets hinter ihm steht und ihn immer unterstützt.