DSDS – Luca Hänni bleibt seiner Tamara weiterhin treu

DSDS – Luca Hänni bleibt seiner Tamara weiterhin treu

Als sich Luca Hänni beim Casting für die 2012er-Staffel Deutschland sucht den Superstar bewarb, wusste Dieter Bohlen sofort, dass er ein Mädchenschwarm und Bravo-Boy wird.

Die gutaussende Berner aus der Schweiz sieht Superstar Justin Bieber verblüffend ähnlich und wurde kürzlich sogar mit ihm verwechselt. Als er dann auch noch die neunte Staffel gewann, hat sich so manch einer gedacht, dass die Beziehung zu seiner Tamara wohl bald Geschichte sein wird.

Luca Hänni könnte, wenn er wollte, nur mit dem Finger schnippen und die Mädchen lägen ihm zu Füßen. Seine “Fännis“, wie sich die weiblichen Fans nennen, würden alles tun, um Luca möglichst nahe zu sein. Bestimmt keine einfache Zeit für seine Freundin Tamara, wenn man auf einmal mit so viel Konkurrenz zu tun hat.

Mit Tamara ist er nun schon drei Jahre zusammen und für ihn wird es auch keine andere geben. Gegenüber der Schweizer Blick gestand er:

“Für mich gibt es nur Tamara. (…) Ich werde Tamara nie betrügen. Sie bedeutet mir alles. Und es fällt mir leicht, ihr treu zu sen, auch wenn wir momentan wenig Zeit miteinander verbringen.”

Aktuell ist sein zweites Album “Living The Dream” erschienen und schoss direkt an die Spitze der Schweizer Charts.