DSDS – Luca Hänni will 2013 endlich den Führerschein machen

DSDS – Luca Hänni will 2013 endlich den Führerschein machen

Am 5. Januar 2013 geht es in die zehnte Runde von Deutschland sucht den Superstar. Aber wie geht es dem aktuellen Gewinner der neunten Staffel? Hat er überhaupt die Zeit gehabt, Weihnachten in Ruhe zu genießen.

Esther Jürs von Blick.ch traf sich mit Luca Hänni am Homberg in der Nähe von Steffisburg BE, der auf seinem Snowboard angerast kam. Für Luca Hänni liegen wohl die heftigsten acht Monate seines Lebens hinter ihm, aber er bereut nicht einen Tag und würde es immer wieder machen.

Sein aktuelles Leben gefällt Luca Hänni sehr gut, auch wenn nicht alles positiv ist. Er hat leider nicht mehr so viel Zeit für seine Hobbys, seine Freundin und dem Snowboardfahren. Früher war er alle zwei Wochen mit seinem Vater oder seiner immer noch aktuellen Freundin Tamara auf dem Berg.

Zu Weihnachten war er aber zu Hause und vor lauter Stress hat er noch am Heiligabend Geschenke besorgt. Auch seinen Führerschein konnte er bis dato nicht machen, es fehlte einfach die Zeit.

Für das Neue Jahr nimmt er sich aber vor, endlich den Führerschein zu machen und hofft, dass er gesund bleibt und bald wieder ins Studio geht, um an seinem zweiten Album zu arbeiten.