DSDS – Mark Medlock geht in den Container

DSDS – Mark Medlock geht in den Container

Bald ist es soweit und SAT.1 fährt mit einer neuen Show auf. Es wird wieder ein Big Brother-Haus geben. Dieses Mal aber voll mit Promis oder sagen wir eher B- oder C-Promis.

Cindy aus Marzahn wird die Sendung gemeinsam mit Oliver Pocher moderieren und sie versprach noch bei der Kandidatensuche der BILD am SONNTAG:

“Das fängt bei David Hasselhoff an und hört bei Kim Wilde auf.”

So hoch ist die Messlatte nun doch nicht, aber es werden immer mehr Promis bekannt, die in den berühmten Container ziehen werden. Darunter auch der ehemalige DSDS-Gewinner Mark Medlock.

Ob Mark Medlock dem Druck im Container gewachsen ist? Sicherlich aber wird er ein Publikums-Magnet sein, denn eigentlich war und ist er einer der beliebtesten DSDS-Gewinner, obwohl er in der letzten Zeit mehr und mehr für negative Schlagzeilen sorgte.

Wir sind jetzt schon gespannt, wer sonst noch alles in den Container ziehen wird. Angefragt wurde immerhin bei 200 Promis, wobei die meisten abgesagt hatten.

 

 

Vorheriger ArtikelDSDS – Lisa Wohlgemuth hatte keinen Sex mehr seit Erwin
Nächster ArtikelDSDS – Warum werden die Medien über Mark Medlock so in die Irre geführt?