DSDS – Menderes hat einen Plattenvertrag in der Tasche

DSDS – Menderes hat einen Plattenvertrag in der Tasche

Foto: (c) Menderes Bagci / Facebook
Foto: (c) Menderes Bagci / Facebook

Das muss dem mittlerweile 30-jährigen Dauerkandidaten von Deutschland sucht den Superstar wirklich erst einmal nachmachen. Menderes Bagci hat es endlich geschafft und hat seinen eigenen Plattenvertrag in der Tasche.

Bei den ersten DSDS-Staffeln war er fast das Gespött der DSDS-Geschichte, doch von Show zu Show bewies er durch seine Hartnäckigkeit und nicht zu vergessen auch seinen Fleiß, dass er vielleicht doch das Zeug zum Superstar hat.

Schon bei den letzten drei bis vier DSDS-Staffeln war Menderes so ein bisschen der geheime Star. Immerhin schaffte er es bei der elften Staffel nicht nur in den Recall, sondern bis nach Kuba. Leider nicht in die Live-Shows, aber das juckt einen Menderes doch nicht. Durch nichts ließ er sich in all den Jahren entmutigen.

Auch an seinem Äußeren hat er stets gearbeitet und mittlerweile ist es auch so, dass Menderes sehr gut von seiner Arbeit als Sänger leben kann, denn es ist nicht so, dass er nicht gerne gebucht wird und die Fan-Gemeinde wird immer größer.

Nun kommt morgen seine zweite Single “Beam Me Up” auf den Markt und hatte es sogar in der BRAVO unter dessen Lesern auf Anhieb auf den 10. Platz im Song-Rating des Heftes geschafft. Nun darf er auf einen guten Start in den deutschen Charts hoffen.

Gut, die Stimme ist eben gewöhnungsbedürftig, aber der Song schafft es sicherlich, oft genug in den Clubs und Discos gespielt zu werden. Wir wünschen Menderes auf jeden Fall ganz viel Erfolg.m nächsten Sommerhit mutieren wird.