DSDS – Menowin Fröhlichs “White Chocolate” so erfolgreich?

DSDS – Menowin Fröhlichs “White Chocolate” so erfolgreich?

Laut Medienberichten soll es Menowin Fröhlich mit seinem Album “White Chocolate” auf Platz 11 in den Top 20 der Album-Charts geschafft haben. Offensichtlich kaufen die Fans des DSDSZweitplatzierten aus 2010 sein Album tatsächlich korrekt im Plattenladen und nicht über Online-Platteformen wie Amazon.de und Co.

Jedenfalls hat es Menowin Fröhlich geschafft, seine Fans davon zu überzeugen, dass er eine Soulstimme hat. Es mag ja sein, dass er den Soul im Blut hat, aber definitiv nicht in der Stimme, wobei er vielleicht keine schlechte Stimme hat. Michael Jackson hatte auch so eine schrille Stimme, aber ein Vergleich würde arg hinken. Man merkt allerdings, dass Menowin Fröhlich ein riesiger Fan des Pop-Kings ist, genau wie Menderes Bagci, der noch fleißig übt, an Michael Jackson heranzukommen. Das wird ihm wohl kaum gelingen, Menowin Fröhlich aber auch nicht, er sich stimmlich in der Mitte von Menderes und Michael Jackson befindet.

Dennoch, laut Castingshow-Infos.de hat es Menowin Fröhlich in den Album-Charts auf den elften Platz geschafft. Wieso wir darauf kommen, dass seine Fans hauptsächlich in den Plattenläden kaufen, liegt daran, dass er bei Amazon.de in der Rangliste lediglich auf Platz 414 ist. Vielleicht schaffen es seine Fans ja noch, dass er tatsächlich in den TOP 10 zu finden ist.

Sein erstes Album ist demzufolge so erfolglos nicht, ob er es aber auch nachhaltig im Musikbusiness schaffen wird, bleibt abzuwarten. Fans von Menowin Fröhlich können ihn sich am 28. Juli 2012 live anschauen, denn er gibt ein Konzert in Flensburg. Tickets könne für 25 Euro gesichert werden. Weitere Infos findet Ihr hier.