DSDS mit Zuschauerrekord – doch Quotensieger ist das Dschungelcamp

DSDS mit Zuschauerrekord – doch Quotensieger ist das Dschungelcamp

DSDS Logo (c) RTL
DSDS Logo (c) RTL

Am Samstagabend war es wieder soweit: Bei DSDS stellen sich gute und schlechte Sänger vor die dreiköpfige Jury und holen sich entweder ein fettes Nein oder den Recall Zettel ab. Aber DSDS war ja nicht die einzige Sendung, die gestern lief. Doch wer hat denn nun die meisten Zuschauer gefesselt?

DSDS Logo (c) RTL

Der eingeschworene RTL-Fan, der kennt seinen Samstag Abend vor dem Fernseher. Um 20.15 Uhr geht’s los mit “Deutschland sucht den Superstar“. Dann folgte am gestrigen Samstag um 21.15 Uhr Kaya Yanars & Paul Panzers “Stars bei der Arbeit“. Natürlich gefolgt vom Aufsehen erregenden “Ich bin ein Star – holt mich hier raus” um 22.15 Uhr.

Jede Sendung hat so ihre Highlights, ihre (un)sympathisch verrückten und ihre Momente, wo man eigentlich lieber abschalten möchte. Doch es ist ein Hype – Ein Hype, dem man nicht entkommen kann. Ich auch nicht. Zumindest DSDS schau ich mir gerne bis zum Recall an. Gegen das Dschungelcamp verweigere ich mich allerdings bis heute noch erfolgreich. 😉

Doch so geht es nicht jedem. Ganz viele von meinen Freunden schauen alles was das TV an Castingshows und Starcamps zu bieten hat. Das ist mein Eindruck. Wie sieht Deutschland das? Was schaut Deutschland am liebsten? Natürlich wurde dieser Frage genauestens auf den Grund gegangen. Die Einschaltquoten sprechen da eine ganz deutliche Sprache.

“Deutschland sucht den Superstar” – Quoten
Pop-Titan Dieter Bohlen erreichte zusammen im Team mit Patrick Nuo und Fernanda Brandao sage und schreibe 36,9 Prozent Marktanteil bei der Zielgruppe. Das heißt, dass 7,04 Millionen Menschen zwischen 14- und 49 Jahren gestern DSDS geguckt haben. Seit zwei Wochen hatte das Sänger-Casting das nicht mehr geschafft. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!

“Ich bin ein Star – holt mich hier raus” – Quoten
Noch mehr haben allerdings das Dschungelcamp eingeschaltet. Stolze 7,79 Millionen Schaulustige guckten den Promis dabei zu, wie sie mehr oder minder ekelige Prüfungen durchgestechen mussten. Kein Wunder bei dem Rummel um Sarah Knappik und die angebliche Liebesromanze zwischen Indira und Jay. Mit den Zuschauerzahlen hat “Ich bin ein Star – holt mich hier raus” zum dritten Mal die 40% Marke geknackt.

Was ist denn euer Highlight? DSDS oder das Dschungelcamp? Gebt hier eure Meinung ab und diskutiert mit anderen Fans!

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de