DSDS – Muss Big Brother bald ohne Cosimo auskommen?

DSDS – Muss Big Brother bald ohne Cosimo auskommen?

Big Brother - Cosimo (c) Endemol/RTL II
Big Brother - Cosimo (c) Endemol/RTL II

Was ist denn nur im Big-Brother-Haus los? Ein Kandidat nach dem anderen verlässt freiwillig die Fernseh-WG und nun hat es zumindest vorerst auch Ex-DSDS-Kandidat Cosimo Citiolo erwischt.

Big Brother - Cosimo (c) Endemol/RTL II
Big Brother - Cosimo (c) Endemol/RTL II

Es war heute den ganzen Tag verdächtig still im BB-Haus und auch Livestream-Zuschauer konnten den Sänger aus Leidenschaft heute nicht entdecken: Cosimo Citiolo befindet sich bereits seit dem Vormittag in ärztlicher Behandlung und musste dafür den Wohncontainer in Köln verlassen. Starke Schmerzen seinen offenbar die Ursache, es sei jedoch nichts Ernstes – mehr ist bislang noch nicht bekannt.

Wie RTL II jedoch gegenüber Promiflash bestätigte, handele es sich bislang nur um einen vorübergehenden Auszug, man erwarte Cosimo noch heute in den heiligen Big-Brother-.Hallen zurück. Gesundheit gehe eben vor und der Checker vom Neckar müsse zuvor auf Herz und Nieren untersucht werden. Cosimo befindet sich seit Beginn der aktuellen Staffel Anfang Mai im Haus und würde es nach derzeitigem Stand auch bis zum Finale am 12. September bleiben denn er besitzt derzeit das berühmte „Goldene Finalticket“ – falls es ihm nicht noch ein anderer Bewohner abluchst und er tatsächlich wieder in das Projekt zurückkehrt.

Unter den sieben verbliebenen Kandidaten ist Cosimo auch der letzte der ehemaligen Teilnehmer von Deutschland sucht den Superstar, denn bereits vor einigen Wochen zog Lisa Bund wegen starker Rückenbeschwerden freiwillig aus und erst vor wenigen Tagen verließ auch Benny Kieckhäben gesundheitlich angeschlagen die TV-Wohngemeinschaft. Bleibt zu hoffen, dass dem Großen Bruder bis zum Finale noch genügend Kandidaten übrig bleiben. Mehr zu Cosimos Gesundheitszustand und den Geschehnissen im Haus kann man täglich in der BB-Tageszusammenfassung täglich um 19 Uhr auf RTL II erfahren.