DSDS – Neue CD von Mark Medlock wird nicht erscheinen

DSDS – Neue CD von Mark Medlock wird nicht erscheinen

DSDS - Mark Medlock - Foto (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS - Mark Medlock - Foto (c) RTL/Stefan Gregorowius

Noch vor ein paar Tagen berichteten wir Euch, dass Mark Medlock wieder einmal sein Karriere-Aus bekannt gab. Und dabei wird es auch bleiben.

Das Aus gab er via Facebook bekannt und die Seite war kurz drauf offline und das hat gute Gründe. Der ehemalige DSDS-Gewinner erklärte gegenüber dem Schleswig Holsteiner Zeitungsverlag:

“Es war unglaublich, wie bösartig sich da viele Leute geäußert haben. Es gab auch Morddrohungen – und da hört es für mich auf.”

Der sensible Hesse kam noch nie auf solche Kommentare klar, was einige seiner Ausraster erklärte. Mark Medlock hat sich entscheiden, einem normalen Beruf nachzugehen, vielleicht im Hotelgewerbe. Er möchte einfach ein ganz normales Leben führen. Sein neues Album “Voice“, welches er am Aufnehmen war, wird nun nicht mehr erscheinen und am 30. April 2013 ist definitiv sein letzter Auftritt.

Zurzeit wohnt er bei seiner Adoptivmutter auf Sylt und das wird auch so bleiben. Allerdings hegt er den Plan, mal für eine Zeit nach New Orleans zu ziehen. Er wird aber zurückkommen.

Wir von CSN wünschen Mark alles Gute dieser Welt und das er endlich zur Ruhe kommt.

Vorheriger ArtikelDSDS 2013 – Mateo geht Andrea Berg gegen den Strich
Nächster ArtikelThe Voice Kids – First Look: Stéphanie aus dem Team Henninng